Videos

Die Spur des Bösen

In einer Interview- oder Gesprächsserie erörtern Tim Grundl und ich die ursächlichen Faktoren für den Zustand, indem wir als Menschheit uns befinden. Wir erörtern warum wir soweit von natürlicher Wahrheit entfernt sind und wie sich das Falsche in unserem Geist, unseren Gefühlen und schließlich in unseren Taten Weg bahnen konnte und weiterhin kann. Wir probieren Licht auf okkulte (=verborgene) Wahrheiten zu werfen und das Dunkele, das Böse damit zu beleuchten. Einmal erkannt ist es schon halb gebannt! Schwerpunkt der Serie ist die Bewusstwerdung der Manipulationssysteme und -mechanismen, die das Individuum aus seinem göttlichen wahren SELBST in ein kleines illusionäres Pseudoselbst (Ego) tricksen. Eigentlich ist der Mensch ein souveränes Wesen mit einem freiem Willen, das zum Guten/Göttlichen strebt. Dennoch ist es der gleiche Mensch, der auch die Kraft der Selbstzerstörung und des Bösen durch sich hindurch ausdrücken kann und das Leben und die Erde damit in Gefahr bringt. Wie können wir den Wahnsinn stoppen?

Entlarvung von New Agern und anderen Täuschungen